Einfamilienhaus im „Dornröschenschlaf“ – Düsseldorf-Oberkassel

40545 Düsseldorf, Einfamilienhaus zum Kauf

Einfamilienhaus im "Dornröschenschlaf" - Düsseldorf-Oberkassel - Vorderansicht Einfamilienhaus im "Dornröschenschlaf" - Düsseldorf-Oberkassel - Hinteransicht Einfamilienhaus im "Dornröschenschlaf" - Düsseldorf-Oberkassel - Garten Einfamilienhaus im "Dornröschenschlaf" - Düsseldorf-Oberkassel - Treppenhaus Einfamilienhaus im "Dornröschenschlaf" - Düsseldorf-Oberkassel - Baujahr

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    5041
  • Objekttypen
  • Adresse
    40545 Düsseldorf
    Nordrhein-Westfalen
  • Lage
    1a
  • Wohnfläche ca.
    125 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    260 m²
  • Gesamtfläche ca.
    185 m²
  • Kellerfläche ca.
    60 m²
  • Zimmer
    4
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1846
  • Zustand
    Renovierungsbedürftig
  • Käufer­provision
    3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.
  • Preis
    auf Anfrage

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Keller
  • Sonstiger Stellplatz

Energie­bedarfs­ausweis

  • Gültig bis
    15.03.2026
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1846
  • Wesentlicher Energieträger
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Energie­effizienz­klasse
    F
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    173.2 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das Einfamilienhaus befindet sich im „alten Teil“ von Düsseldorf-Oberkassel.

Auf einem 260 m² großen Grundstück wurde dieses Haus ca. 1848 erbaut.
Eine neue Dacheindeckung erfolgte 1979. Die Wohnfläche von ca. 125 m² verteilt sich wie folgt: EG = 55 m², OG 1 = 45 m², OG 2= 25 m². Der ca. 60 m² große Keller ist trocken. Das Haus befindet sich in einem Zustand mit starkem Sanierungsstau. Eine Kernsanierung mit neuer Elektrik, Sanitär-/Heizungstechnik und Fenstern wäre von Nöten. Eine Erweiterung der Wohnfläche ist möglich.

Ein einmaliges Angebot welches in Düsseldorf-Oberkassel sehr selten auf den Markt kommt. Leider gibt es zu diesem Objekt keine Grundrisse.

Ausstattung

- Baujahr ca. 1848
- Wohnfläche ca. 125 m²
- Nutzfläche ca. 60 m²
- Grundstück 260 m²
- Das Dach wurde 1979 erneuert
- Elektrik 70er/80er Jahre erneuert
- Fenster Einfachverglasung
- Gastherme, 80er Jahre, funktioniert einwandfrei

Sonstige Informationen

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Janßen & Cie Real Estate GmbH erhält einen unmittelbaren Zahlungs-anspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Die Angaben zum Objekt erfolgen im Namen unseres Auftraggebers und dienen einer ersten Information. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen.

Lage

Oberkassel ist zweifellos einer der schönsten Stadtteile Düsseldorfs. Denn der linksrheinische Stadtteil, einer von vier im Stadtbezirk 4, blieb von den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs weitgehend verschont. Und so blieben hier nahezu lückenlos jene Jugendstilfassaden erhalten, die Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden sind.

Damals hatten viele Künstler, die an der großen Kunstausstellung 1902 teilgenommen hatten, Oberkassel für sich entdeckt und sich dort repräsentative Ein- und Mehrfamilienhäuser errichtet. Barbarossa- und Luegplatz sind besonders schöne Beispiele für diese heute unter Denkmalschutz stehenden Bauten.

Haupteinkaufsstraße Oberkassels ist die Luegallee, wo alles für den täglichen Bedarf geboten wird. Und - passend zum Flair des Stadtteils - auch ein wenig mehr, denn dort haben sich auch zahlreiche exklusive Boutiquen, Delikatessengeschäfte, Dekorationsläden mit zum Teil ausgefallenem Interieur angesiedelt.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt